Acht Konsolfiguren

Acht Konsolfiguren

Acht Konsolfiguren in stilisierter Formulierung, davon vier männliche und vier weibliche menschliche Figuren, angebracht an den Pfeilern der Durchfahrten zum zentralen Platz und zwar sowohl an den Außen- als auch an den Innenfassaden

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Hochhaus, GustavArchitektIn1930
für den Entwurf
Lehmann-Borges, HansBildhauer_In
Kupsch, FelixBildhauer_In
Giesecke, HeinrichBildhauer_In
Datierungshinweise
Wohnsiedlung zwischen Juli 1929 und Mai 1930 errichtet
Verwendete Materialien
gesamtTerrakotta
Technik
gesamtgeformt
gebrannt
glasiert, dunkelblau
Zustand
gesamtgut
verschmutzt, leicht
Abplatzungen, zum Teil, kleine
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Wille, Klaus-Dieter: Spaziergänge in Tempelhof, Berlin, 1985, S. 36-37.

Ihre Information ist gefragt