Bildhauerei in Berlin

Bildhauerei in Berlin, kurz BiB, ist die Informationsplattform zu Kunst im öffentlichen Raum auf dem Gebiet des Landes Berlin.

Berlin verfügt über tausende bildhauerische Denkmäler, Mahnmale, Brunnen und Kunstwerke verschiedenster Art im öffentlichen Raum. Politische Denkmäler wie das Luftbrückendenkmal vor dem ehemaligen Flughafen Tempelhof oder das Ernst-Thälmann-Denkmal in Prenzlauer Berg sind allgemein bekannt. Kleine Kostbarkeiten wie Vogeltränken oder Tröpfelbrunnen kennen nur Eingeweihte.

Eine Vielzahl an Kunstwerken der Bildhauerei prägt die Bezirke, in denen sie stehen. Jenseits der Bezirksgrenzen sind sie oft genug unbekannt. Andere sind überhaupt erst neu oder wieder zu entdecken. Denn noch immer gilt: das Kennzeichen vieler öffentlicher Denkmäler ist ihre Unsichtbarkeit. Nicht wenige auch der identitätsstiftenden Kunstwerke sind vergessen oder gar in ihrem Bestand gefährdet. Sie wollen und sie brauchen die Aufmerksamkeit der Bürgerinnen und Bürger, der verantwortlichen Eigentümer und auch der Wissenschaft. BiB möchte alle Interessierten auf den reichen Schatz an Bildhauerei in Berlin aufmerksam machen und durch die Vermittlung von Wissenswertem das Erlebnis von Kunst stärken.

Fünf Objekte wurden exemplarisch als 3-D-Modelle visualisiert:

 

NEUE FUNKTION BEI BIB: Locate Me

Es ist ab sofort möglich, auf mobilen Endgeräten die eigene Position laufend zu bestimmen und auf der Karte angezeigt zu bekommen. Die am nächsten befindliche Skulptur wird automatisch eingeblendet (Pop-Up). Der Radius der Suche beträgt 1 km.