Vase mit farbigem Mosaik

Vase mit farbigem Mosaik

Asymmetrische Vase

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Schultze-Seehof, GerhardKünstler_In1957
Objektgeschichte
Mit Mosaiksteinen der zerstörten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche bedeckt, symbolisiert sie den Willen zum Wiederaufbau.
Maße
gesamtHöhe1.5 m
Verwendete Materialien
Beton
Mosaik

  Nachweise

  • Damus, Martin: Fuchs im Busch und Bronzeflamme. Zeitgenössische Plastik in Berlin-West, München, 1979, S. 224. Abb. unten Mitte
  • Ehmann, Horst: Berlin: Kunst im Stadtraum, Begleitheft, S. 3.
  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 17.

Ihre Information ist gefragt