upright figure no. 9

upright figure no. 9

Foto: Jürgen Tomisch, 2018, CC-BY-4.0

Die Plastik ist eine freie, stark abstrahierende Komposition. Sie besteht aus einem aufrecht strebenden Figurengerüst, dessen straffer und kantiger Bronzekörper durchbrochen ist. Fritz Jacobs beschrieb 2002 die Upright-Figuren von Graetz: „Diese ganz von Wachsturm durchdrungenen, sich energisch nach oben schraubenden Formen verkörpern die Aktivität des vehementen Aufrichtens, sie sind mit den seitlich auskragenden Verzweigungen so ausbalanciert, dass eine überraschende organische Rhythmik entsteht, die an Baumfragmente oder auch Vogelleiber oder wuchtige Felsgebilde erinnert“ (Fritz Jacobs: René Graetz, Skulpturen, 2002, S. 9) (Jürgen Tomisch).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Graetz, RenéBildhauer_In1971
Datierungshinweise
Aufstellung 2008
Objektgeschichte
Die Skulptur wurde aus Anlass des 100. Geburtstages von René Graetz von der Familie gestiftet und 2008 im Bürgerpark Pankow aufgestellt. Sie fand ihren Platz am südlichen Rande der großen Wiese, in Höhe der Hochwegbrücke – ein gut sichtbarer Standort. Der Bürgerpark Pankow gehört neben den Schlossparks Niederschönhausen und Buch und dem Brosepark zu den grünen Wahrzeichen Pankows. Er wurde 1854 auf einem ehemaligen Mühlengrundstück angelegt. Die heutige Parkstruktur mit dem Wegesystem geht im Wesentlichen auf eine Umgestaltung in den Jahren 1965-1968 zurück. Im Parkgelände sind ab den 1950er Jahren eine Vielzahl von Kunstwerken aufgestellt worden, die einen anschaulichen Überblick über die DDR-Bildhauerkunst vermitteln. Zu diesem Verständnis trägt auch die Plastik von René Graetz bei (Jürgen Tomisch).
Maße
SockelHöhe0.89 m
PlastikHöhe1 m
Breite0.35 m
Tiefe0.23 m
Verwendete Materialien
SockelKunststein, eingefärbt
PlastikBronze
Technik
Sockelgegossen
Plastikgegossen
Inschriften
Bezeichnung (gegossen)
am Sockel
René Graetz 1/6
Plakette (appliziert, geschraubt)
am Sockel
René Graetz (1908-1974) / Upright Figure Nr.9 (1971) / gestiftet von der Familie
ZustandZeitpunkt
gesamtgut2018
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Jacobi, Fritz Andreas: René Graetz : Skulpturen ; Körper als Figur und Zeichen, Berlin, 2002, S. 8-9, 50-51, 60. Kat. Nr. 17
  • Eisold, Dietmar: Lexikon Künstler in der DDR, Berlin, 2010, S. 273-274. mit weiteren Literaturangaben
  • Lang, Lothar: Künstler in Berlin, Berlin, 1979, S. Nr. 20.
  • Feist, Peter H.: Plastik in der Deutschen Demokratischen Republik, Dresden, 1965, S. 146.
  • Beloubek-Hammer, Anita: Mensch - Figur - Raum : Werke deutscher Bildhauer des 20. Jahrhunderts ; Ausstellung in der Nationalgalerie vom 7. September bis 30. Oktober 1988, Berlin, 1988, S. 186-187.
  • Barsch, Barbara: René Graetz 1908-1974. Grafik & Plastik, Gedenkausstellung zum 70. Geburtstag, Berlin, 1978, S. 16-17, 103. WVZ Nr. 100, Barsch P 31

Ihre Information ist gefragt