Spiegelwand

Spiegelwand

Das aus Stahl und Chromstahl gefügte Mahnmal steht im Zentrum einer dreieckigen Platzanlage an der Ostseite des Hermann-Ehlers-Platzes, die von Baumreihen eingefasst wird. Es besteht aus einer rechteckigen, auf Längskante aufgestellten Platte, die an beiden Fronten aus neun 1,0 Meter breiten und 3,5 Meter hohen Spiegeltafeln zusammen gesetzt ist. Die Spiegelwand steht rechtwinklig zur Häuserfront der Düppelstraße. In den Spiegelflächen sind Texte und Fotografien im Siebdruck-Fotoätzverfahren eingefügt worden. Hier finden sich 2000 Namen und Anschriften von deportierten Juden, deren Daten den Deportationslisten entnommen wurden, soweit ihre Namen einer Steglitzer Adresse zugeordnet werden konnten. Dazwischen befinden sich je drei Text- oder Bildtafeln zu jüdischem Leben in Vergangenheit und Gegenwart. Hier findet sich auch das vor 1938 von Walter Schneider Römheld aufgenommene Foto der ehemaligen, als Fassade im Innenhof erhaltenen, Synagoge Düppelner Straße 41, zu der das Mahnmal ausgerichtet ist. An der Längskante der Spiegelwand-Südseite stehen, untereinander angeordnet, die Buchstaben des Wortes GEDENKEN sowie darunter in Schreibschrift die Namen der drei beteiligten Künstler. An der Nordseite finden sich analoge hebräische Schriftzeichen.

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Burkert, Hans-NorbertHistoriker1994-1995
Göschel, WolfgangArchitektIn
Rosenberg, Joachim vonArchitektIn
Datierungshinweise
Einweihung am 07.06.1995
Verwendete Materialien
MahnmalChrom-Nickel-Stahl
MahnmalBeton
PflasterGranit
Technik
Spiegeltafelnhochpoliert
SpiegeltafelnSiebdruck-Fotoätzverfahren
Inschriften
Inschrift (Siebdruck-Fotoätzverfahren)
Längskante der Südseite
GEDENKEN
Bezeichnung (Siebdruck-Fotoätzverfahren, Schreibschrift)
unterhalb der Inschrift GEDENKEN
H.-N. Burkert / W. Göschel / J. Rosenberg
Zustand
Spiegelfächenzerkratzt, leicht und vereinzelt
Vollständigkeit
vollständiggut

  Nachweise

  • Endlich, Stefanie: Wege zur Erinnerung, Gedenkstätten und -orte für die Opfer des Nationalsozialismus, Berlin, 2007, S. 397-398.
  • Seferens, Horst: Spiegelwand Berlin-Steglitz, Regensburg, ohne Jahr.
  • Seferens, Horst: Ein deutscher Denkmalstreit. Die Kontroverse um die Spiegelwand in Berlin Steglitz, Berlin, 1995.

Ihre Information ist gefragt