Paul Langerhans-Denkmal

Paul Langerhans-Denkmal

Piedestal mit aufgestellter Porträtbüste des Mediziners und Diabetologen Paul Langerhans (1847-1888) in zeitgenössischer Tracht, gegossen in Bronze (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Herweg, FrankBildhauer_In2012
und Gießer
Objektgeschichte
Anlässlich der EASD-Tagung der Diabetis-Forscher in Berlin wurde, initiiert von der in Düsseldorf ansässigen Geschäftsstelle der EASD, seit 2010 in Herwegs Bronzegießerei an der Büste des Berliner Mediziners Paul Langerhans (1847-1888) gearbeitet. Im Zusammenhang mit der Jahrestagung der EASD vom 1. bis 5. Oktober 2012 wurde das Büstendenkmal am Virchowweg 15 vor dem alten "Institut für Pathologie" in der Nachbarschaft zur Rudolf-Virchow-Büste feierlich enthüllt (Jörg Kuhn).
Verwendete Materialien
BüsteBronze
SockelStein
Technik
Büstegegossen
Sockelbehauen
Inschriften
Inschrift (gegossen)
an der Büste vorne
PAUL LANGERHANS
ZustandZeitpunkt
gut2019
Vollständigkeit
vollständig

Ihre Information ist gefragt