Löwenfisch

Löwenfisch

Foto: Susanne Kähler, 2012, CC-BY-4.0

Dargestellt ist ein Fabel- oder Mischwesen aus Löwe und Fisch, gearbeitet aus weißem Marmor. Auf stark stilisiert wiedergegebenem, bewegtem Wasser steht der geschuppte Fabelfisch, den Schwanz mit der Schwanzflosse nach oben gebogen auf seinem im unteren Bereich biegsam gerundeten Körper. Der dem Fischkörper aufsitzende Kopf zeigt das Gesicht eines Löwen, während der restliche Kopf mit einem gestuften Helm oder Tuch bedeckt ist. Die Helm- oder Tuchform erinnert stark an asiatische Kampfhelme. „Wasser“ und „Fisch“ sind separat gearbeitet. Insgesamt eine dem asiatischen Raum zuzuordnende Arbeit (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
UnbekanntKünstler_In2000
Datierungshinweise
nach historischen Vorbildern
Objektgeschichte
Die Marmorskulptur steht in einem der Themengärten des Britzer Gartens. Sie stammt aus den „Gärten der Welt“ in Berlin-Marzahn (Information Frau Kleuvers, Grün Berlin GmbH, Parkverwaltung Britzer Garten).
Verwendete Materialien
Marmor, weiß
Technik
behauen
gemeißelt
zusammen gefügt
ZustandZeitpunkt
verschmutzt, leicht2012
biogener Bewuchs2012
Ausflickungen, ältere, im geringen Maße2012
Vollständigkeit
unvollständigKugel im Maul gestohlen

Ihre Information ist gefragt