Zwei Giraffen

Zwei Giraffen

Lebensnahe Gestaltung einer stehenden Giraffe mit liegendem Jungtier. Die Giraffe steht mit gespreizten Beinen und dem Jungtier zugewendeten, stark heruntergebeugten Kopf.

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Hennig, Hans-DetlevBildhauer_In1977-1980
Objektgeschichte
Die Tiergruppe mit dem Titel Zwei Giraffen, geschaffen 1977 von Hans-Detlev Hennig, aufgestellt 1979/1980 im hinteren Bereich des um 1963 neu gestalteten Parks auf der Schloßinsel Köpenick in Berlin-Köpenick (Treptow-Köpenick).
Maße
FigurenHöhe
maximal
1.75 m
FlächeBreite2 m
FlächeTiefe2 mm
Verwendete Materialien
FigurenBronze
PlattenbelagBeton
Technik
Tieregegossen
patiniert
Plattenverlegt
Inschriften
Bezeichnung (gegossen)
an einem Huf der jungen Giraffe
HENNIG
Plakette (appliziert, verschraubt, graviert)
vor der Tiergruppe
Zwei Giraffen / Hans Hennig 1977 / Im Besitz des Bezirksamtes Köpenick von Berlin
ZustandZeitpunkt
Patinaberieben2019
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Weißpflug, Hainer: Treptow-Köpenick, 2009.
  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 251.

Ihre Information ist gefragt