Schnecke

Schnecke

Freistehende Zementplastik, versehen mit Mosaikplatten. Besteht aus einzelnen Segmenten, die ein sich nach oben windendes Kunstwerk ergeben. Teil eines Ensembles, zu dem noch eine Tafel, ein Obelisk und zwei Drachen zählen.

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Unbekannt
Objektgeschichte
Entstanden im Rahmen eines ABM-Projekts

  Nachweise

  • Weißpflug, Hainer: Treptow-Köpenick, 2009.

Ihre Information ist gefragt