Rotkäppchen und der Wolf

Rotkäppchen und der Wolf

Auf einem rechteckigen Sockel steht auf rechteckiger Plinthe die aus Kunststein gegossene Gruppe „Rotkäppchen und der Wolf“. Der Wolfskörper ist durch eine Stütze mit der Plinthe verbunden. Die Stütze zeigt eine expressionistisch gestaltete Naturchiffre. Der Wolf wendet seinen Kopf zum neben ihm stehenden Rotkäppchen. Die Märchenmädchenfigur mit der namengebenden Kappe auf dem halblangen Haar ist mit einem Mantel mit einfacher Pelerine bekleidet. Am rechten Arm trägt das junge Mädchen den Korb mit Kuchen und Flasche, Gaben für die kranke Großmutter (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
UnbekanntKünstler_In1930-1938
Verwendete Materialien
Kunststein
Technik
gegossen
montiert
ZustandZeitpunkt
verwittert2014
beschädigt, Loch im Plinthenbereich2014
biogener Bewuchs2014
ergänzt, Unterkiefer der Schnauze des Wolfs2014
Ausflickungen, ältere2014
Vollständigkeit
vollständig

Ihre Information ist gefragt