Marx-Engels-Forum

Marx-Engels-Forum

Im Zustand von 2009: Im Zentrum des, von einem ringförmigen, von geraden Achsen durchschnittenen Wegesystem gegliederten, Parks liegt eine im große, mit Granitsteinen gepflasterte kreisförmige Fläche. Außerhalb der Fläche stehen im Westen fünf unterschiedlich breite weiße Marmorreliefs von Stötzer, deren figürliche Reliefs die „Alte Welt“ thematisieren. In der zentralen auf den Fernsehturm ausgerichteten Mittelachse östlich davon steht das von Engelhardt modellierte, bronzene Doppeldenkmal für Karl Marx (1818-1883) und Friedrich Engels (1820-1895) über flacher Plinthe und einstufigem, flachem Granitsockel. Marx sitzt, Engels steht leicht nach hinten versetzt. Die Achse nach Osten fortschreitend, trifft der Besucher auf acht paarweise und in einem Bogen angeordnete Fotostelen aus poliertem Edelstahl. 144 eingebrannte Fotos illustrieren den Weg der Arbeiterbewegung seit dem 19. Jahrhundert. Östlich davon stehen zwei aufgeständerte Bronzereliefs von Midell. Sie stellen inhaltlich die ideale Zukunft des Menschen (durch „paradiesische“ Akte) dar und schließen damit den nach Osten führenden Weg von der westlich gelegenen „Alten Welt“ ab (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Engelhardt, LudwigKünstler1986
Künstlerische Leitung
Stötzer, WernerBildhauer
der Marmorreliefs
Midell, MargretBildhauer_In
der Bronzereliefs
Flierl, PeterArchitektIn
der Platzgestaltung
Fischer, ArnoBeteiligter
Fotoauswahl für die Stahlstelen
Voigt, PeterBeteiligter
Fotoauswahl für die Stahlstelen
Datierungshinweise
Einweihung 04.04.1986; 2010 vorübergehend an anderer Stelle nah aufgestellt
Objektgeschichte
1977-1986 geplant und realisiert. Einweihung am 4.04.1986. 2010 wegen des Baus der nach Westen weitergeführten U-Bahn-Linie 5 ("Kanzlerbahn") abgebaut und unter Veränderung der Anordnung und Ausrichtung stark verändert und komprimiert. Eine Wiederaufstellung in historischer Anordnung ist vorgesehen (Jörg Kuhn).
Maße
FlächeDurchmesser
Zustand 2009
64 m
Reliefs StörzerHöhe
Zustand 2009
2.2 m
Figur EngelsHöhe
Zustand 2009
3.7 m
StelenHöhe
Zustand 2009
4.7 m
Breite
Zustand 2009
1.1 m
Reliefs MidellHöhe
Zustand 2009
2.2 m
Breite
Zustand 2009
3.2 m
Verwendete Materialien
GrundflächeGranit, Pflastersteine
DoppeldenkmalBronze
Reliefs StörzerMarmor, weiß
StelenEdelstahl
Reliefs MidellBronze
Technik
Grundflächegepflastert
Deoppeldenkmalgegossen
Reliefs Störzerbehauen
Stelenpoliert
geätzt
Reliefs Midellgegossen
Inschriften
Inschriften
diverse
ZustandZeitpunkt
gesamtgut, vor der Demontage und Umsetzung2009
beschmiert2009
transloziert, 20102018
Vollständigkeit
unvollständigdemontiert und komprimiert

  Nachweise

  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 280-281.
  • Dickel, Hans: Kunst in der Stadt : Skulpturen in Berlin 1980 - 2000, S. 67-69.

Ihre Information ist gefragt