Friseurjunge und Mädchen als Kundin

Friseurjunge und Mädchen als Kundin

Auf dem Klinkerpfeiler steht über quadratischer Plinthe die Zweiergruppe eines Friseurknaben und seiner vor ihm sitzenden kleinen Kundin. Das Mädchen trägt einen Frisierumhang und weiche Stiefelchen. Der Friseurknabe richtet der Kundin mit beiden Händen das Haar. Es scheint, als binde er ihr einen Knoten (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Wellmann, ArthurKünstler_In1938
Verwendete Materialien
Sandstein, rot
Klinker, rot
Technik
gemeißelt
gemauert
Inschriften
Bezeichnung (gemeißelt)
an der Plinthenkante rechts
A. WELLMANN
ZustandZeitpunkt
verschmutzt2011
biogener Bewuchs2011
alt geflickt, an der Hand des Friseurs2011
beschmiert2011
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 338.
  • Weißpflug, Hainer: Treptow-Köpenick, 2009, S. 357.

Ihre Information ist gefragt