Dreifigurengruppe

Dreifigurengruppe

Formengruppe
Foto: Emil Zakrewski, 2021, CC-BY-4.0

Eine Muschelkalkskulptur aus drei verschieden großen, nach unten hin verjüngten Säulen, welche fast organisch erscheinen. (Stefanie Endlich, Bernd Witzler Skulpturen und Denkmäler in Berlin S.9) Auf einem Rundsockel stehend, welcher ebenfalls aus Muschelkalk gehauen ist.

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Trenkel, AlfredKünstler_In1954
Objektgeschichte
Im Staudenbeet gehört die Muschelkalkskulptur „Formengruppe“ seit 1954 zum Goebelplatz (LDA Datenblatt Siemensstadt).
Maße
1. FigurHöhe2.4 m
2. FigurHöhe1.65 m
3. FigurHöhe1.35 m
alle FigurenBreite0.23 m
Tiefe0.34 m
Verwendete Materialien
Muschelkalk
Technik
behauen
gesägt
ZustandZeitpunkt
bemoost2021
veralgt2021
Risse2021
verschmutzt, leicht2021
Sockeleckenabgebrochen, leicht2021
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Damus, Martin: Fuchs im Busch und Bronzeflamme. Zeitgenössische Plastik in Berlin-West, München, 1979, S. 140, 246. "Formengruppe"

Ihre Information ist gefragt