Brunnen mit kniendem Knaben

Brunnen mit kniendem Knaben

Knabenbrunnen

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Dankberg, Friedrich WilhelmBildhauer_In des Originals1851
Stüler, Friedrich AugustArchitektIn
Entwurf des Brunnens
Fa. KahleGießerei
des verlorenen Originals der Figur
Datierungshinweise
Nachbildung der Brunnenfigur in Aluminium 1981; Brunnen 1982 rekonstruiert
Objektgeschichte
1851 Erstaufstellung; rekonstruiert 1981-1982
Verwendete Materialien
Sandstein
FigurAluminium, weiß gefasst
BeckenBeton
BeckenMarmor
Technik
gefasst
gegossen
montiert
zusammen gefügt
ZustandZeitpunkt
veralgt2005
Vollständigkeit
vollständigin der Fassung von 1982

  Nachweise

  • Lesser, Katrin: Gartendenkmale in Berlin, Parkanlagen und Stadtplätze , 2013, S. 360-367.
  • Eifrig, Penelope: Gartenkunst Berlin : 20 Jahre Gartendenkmalpflege in der Metropole = Garden art of Berlin, Berlin, 1999, S. 43.
  • Staatliche Schlösser und Gärten Berlin, West: Schloß Glienicke : Bewohner, Künstler, Parklandschaft, Berlin, 1987, S. 83, 140-141, 403-405, 438. Abb. 80-81, 259-261; Kat.-Nr. 261, Kat.-Nr. 340
  • Badstübner-Gröger, Sibylle: Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Berlin, München, 2000, S. 551.
  • Krosigk, Klaus von: 25 Jahre Gartendenkmalpflege im Park von Klein-Glienicke. Ein wiederentdecker Garten Eden, Berlin, 2003, S. 62.

Ihre Information ist gefragt