Bäckerjunge

Bäckerjunge

Auf dem Klinkerpfeiler mit quadratischer Plinthe aufgestellt ist die aus rotem Sandstein gearbeitete Skulptur eines Bäckerjungen. Der Junge hat vor sich ein gewaltiges, fast vasenartiges Gefäß, aus dessen Deckelöffnung Teig quillt. Der Knabe umfasst die Teigmasse mit beiden Händen und knetet den Teig (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Wellmann, ArthurKünstler_In1938
Verwendete Materialien
FigurSandstein
SockelKlinker
Technik
Figurgemeißelt
Sockelgemauert
Inschriften
Bezeichnung (gemeißelt)
an der Plinthenkante rechts
A. WELLMANN
ZustandZeitpunkt
biogener Bewuchs2011
alt geflickt, in Kunststein, Henkel2011
beschmiert2011
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 340.
  • Weißpflug, Hainer: Treptow-Köpenick, 2009, S. 357.

Ihre Information ist gefragt