Adler

Adler

Foto: Susanne Kähler, 2009, CC-BY-4.0

Aus einer kannelierten Säulentrommel entwickelt sich die stilisierte Figur eines phönixhaft formulierten Adlers mit seitlich merkwürdig ornamental aufgespannten Schwingen und einem seitlich und leicht zurück gewendeten Kopf (Jörg Kuhn).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Volckmann, ChristianeKünstler_In1961
wird auch als Werk von Ludwig Volckmann bezeichnet, angeblich aufgrund einer offenbar nicht mehr erkennbaren Bezeichnung am Werk mit dem Monogramm L. V.
Objektgeschichte
Wird auch als Werk von Ludwig Volckmann bezeichnet, angeblich aufgrund einer offenbar nicht mehr erkennbaren Bezeichnung am Werk mit dem Monogramm L. V. (Jörg Kuhn, Susanne Kähler).
Maße
gesamtHöhe1.4 m
Verwendete Materialien
gesamtSandstein
Technik
gesamtbehauen
ZustandZeitpunkt
gesamtbeschädigt, Ausbrüche und Fehlstellen rechter Flügel2009
ergänzt, Schnabel teilweise2009
biogener Bewuchs2009
Vollständigkeit
vollständignach Ergänzung des Schnabels

  Nachweise

  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 209.
  • Ehmann, Horst: Berlin: Kunst im Stadtraum, Begleitheft, S. 11.
  • , S. 185, 249. Damus/Rogge 1979, S. 185 (oben links)

Ihre Information ist gefragt