Sieger

Sieger

Nackter Jüngling auf schreitendem Pferd, in der rechten Hand eine Siegespalme (verloren).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Tuaillon, LouisKünstler_In1895-1899
Datierungshinweise
auch 1902 angegeben zu finden
Objektgeschichte
Ursprünglich für den Wannseer Wohnsitz von Geheimrat Eduard Arnhold (1849-1925) geschaffen. 1961 auf der Mittelinsel des Steubenplatzes aufgestellt. 1997 restauriert.
Maße
gesamtHöhe4 m
Verwendete Materialien
Bronze
Technik
gegossen

  Nachweise

  • Damus, Martin: Fuchs im Busch und Bronzeflamme. Zeitgenössische Plastik in Berlin-West, München, 1979, S. 93.
  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 31.
  • Ulferts, Gert-Dieter: Louis Tuaillon : (1862 - 1919) ; Berliner Bildhauerei zwischen Tradition und Moderne, Berlin, 1993.
  • Bloch, Peter: Die Berliner Bildhauerschule im neunzehnten Jahrhundert : das klassische Berlin, Berlin, 1994.

Ihre Information ist gefragt