Portaldach

Portaldach

Foto: Pauline Ahrens, 2020, CC-BY-4.0

Die Fassadengestaltung aus Zinkblech bedacht das „Informations- bzw. Pförtnerhäuschen“, sowie die Eingänge, links davon der Berliner Feuerwache in der Wiener Straße. Nur der Teil, der sich direkt über den Fenstern der Auskunft befindet, ist mit abstrakten Formen reliefiert. Die Kanten umschließen dabei das Büro in runder Form. Auch der Überstand des Daches ist gerundet.

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Schultze-Seehof, GerhardKünstler_In1978
Datierungshinweise
Feuerwache errichtet 1973
Maße
gesamtHöhe
vom Boden aus
4.3 m
oberer Teil Höhe2.1 m
gesamtBreite9.4 m
Verwendete Materialien
Zinkblech
Technik
geformt
gebogen
Zustand
oxidiert

  Nachweise

  • Ehmann, Horst: Berlin: Kunst im Stadtraum, Begleitheft, S. 35.

Ihre Information ist gefragt