Plastische Zeichen – Kakteen

Plastische Zeichen – Kakteen

Im Vorgarten des Kindergartens „Spatzennest“ bilden drei aus Stahlrohren geformte abstrakte Kakteen eine prägnante Figurengruppe. Die Stahlrohre sind blau, grün und orange eloxiert und unterschiedlich geformt.Das größte Element der Figurengruppe ist der blau eloxierte Kaktus, der gerade steht. Der grüne Kaktus ragt schief aus dem Boden und das kleinste Element der Gruppe, der prangene Kaktus, ist leicht s-förmig gebogen ragt zwischen den beiden anderen Kakteen hervor. Die Stacheln der Kakteen werden dargestellt durch noppenartige Halbkugeln, die am oberen Bereich der oben abgerundeten Stahlrohre angebracht sind.

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Rossa, PeterKünstler_In1984
Schulze, Wolf-DieterKünstler_In
Datierungshinweise
Endabnahme 03.08.1984
Objektgeschichte
damals diente das Gebäude, vor dem das Objekt steht als 7. Kinderkombinationin Berlin-Marzahn; , heute Kindergarten "Spatzennest"
Maße
Plastiken (gesamt)Höhe
unterschiedlich hoch, bis 5m
5 m
Verwendete Materialien
PlastikenStahl
Polyurethan, Polyurethanschaum
Technik
Stahlrohregeschweißt
eloxiert
bemalt, orange, grün und blau

  Nachweise

  • Goldberg, Thorsten: Kunst in der Großsiedlung : Kunstwerke im öffentlichen Raum in Marzahn und Hellersdorf, Berlin, 2008, S. 88.

Ihre Information ist gefragt