Maria mit Kind

Maria mit Kind

Foto: Yiyeon Kim, 2018, CC-BY-4.0

Die Figurengruppe steht auf einem quadratischen Klinker-Sockel und einer Plinthe in der Mitte des Hinterhofs des katholischen Pfarramtes St. Antonius,
Pflanzen umgeben. Der Zugang zum hinteren Bereich ist relativ schwierig. Das Objekt stellt eine Madonna mit Kind dar. Maria hat leicht geschwungene Körperhaltung und steht auf dem rechten Standbein im Kontrapost. Sie hält das Kind auf dem rechten Arm fest und verhüllt das Knie und Beine des Kindes mit
ihrer linken Hand. Der im hinteren Bereich befestigte Heiligenschein ist aus
Stahldraht. Sie guckt auf das Kind mit entspanntem Gesichtsausdruck und trägt ein Gewand, das auf der Körperkontur sanft fließt. Das unbekleidete Kind guckt nach vorne und sieht aufmerksam
aus. Er beugt die beide Arme und ballt seine Fauste. Die Skulptur hat grobe
Oberfläche und keine farbige Fassung (Yiyeon Kim)

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Unbekannt
Maße
FigurHöhe1.45 m
Verwendete Materialien
FigurengruppeBeton
SockelKlinker
HeiligensteinStahl
Technik
Figurengruppegegossen
Sockelgemauert

Ihre Information ist gefragt