Liegende Frau mit Kind

Liegende Frau mit Kind

Generationen
Foto: Susanne Kähler, 2011, CC-BY-4.0

Auf einem 0,60 m hohen, 1,60 m langen und 0,80 m tiefen Sockel mit Klinkerverkleidung ruht die mächtige Bronzefigur einer weiblichen Liegenden (laut Stefanie Endlich, 1990, und dem Berliner Bezirkslexikon Treptow-Köpenick, 2009, handelt es sich um eine männliche Figur) mit aufgestützten Armen. In ihrem Schoß sitzt ein nacktes männliches Kind. Die grob formulierte Oberfläche und die abstrahierende Gestaltung tragen dazu bei, dass die unmittelbar auf dem groben Klinkersockel plinthenlos aufsitzende Plastik wenig gefällig wirkt (Susanne Kähler).

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Pansowová, EmeritaKünstler_In1984
Verwendete Materialien
FigurBronze
Technik
Figurgegossen
ZustandZeitpunkt
Figurbeschmiert2011
verschmutzt2011
Sockelrissig2011
Vollständigkeit
vollständig

  Nachweise

  • Endlich, Stefanie: Skulpturen und Denkmäler in Berlin, Berlin, 1990, S. 345.
  • Plastiken, Denkmäler, Brunnen in Berlin: Gesamtverzeichnis, Katalog, Berlin, 1993, S. 10.

Ihre Information ist gefragt