David

David

Jugend, Jeunesse, Youth
Foto: Susanne Kähler, 2012, CC-BY-4.0

Auf einem rechteckigen Betonsockel steht mit ihrer Plinthe die Bronzeplastik eines lebensgroßen, ausnehmend wohlgebildeten und unbekleideten Jünglings. Die Oberfläche der Figur ist sorgsam bräunlich patiniert. Die Plinthe zeigt ein Naturrelief. Die Plastik lehnt sich formal deutlich an italienische Figuren der Renaissance an, insbesondere an David-Darstellungen von Michelangelo und Andrea Verrocchio, und weist in ihrem extremen Naturalismus auch Parallelen zu Figuren von Arno Breker auf. Es dürfte sich um eine idealisierte Darstellung des Bildhauers als Jüngling handeln, zumal das Gesicht porträthafte Züge zeigt, die in dieser Art auch bei anderen Werken des Künstlers zu finden sind. (Jörg Kuhn)

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Klingbeil, KarstenKünstler1984
Fa. H. NoackGießerei
Objektgeschichte
Die Plastik ist eine Stiftung des Künstlers.
Maße
Höhe1.9 m
Verwendete Materialien
FigurBronze
SockelBeton
Technik
gegossen
montiert
patiniert
Inschriften
Bezeichnung (gegossen)
an der Plinthe hinten
lex… (unleserlich) / 1984 / H. NOACK BERLIN.
ZustandZeitpunkt
korrodiert, leicht2012
Vollständigkeit
vollständig

Ihre Information ist gefragt