Christus-Figur

Christus-Figur

  Werkdaten

SchaffendeDatierung
Hemmeter, KarlKünstler_In1962
Objektgeschichte
Spende des Bischofs Dibelius. Am 10. Dezember 1962 installiert als Ersatz für ein von Egon Eiermann entworfenes Kruzifix, das Missfallen der Kirchenoberen (und der Gemeinde) hervorrgerufen hatte. Eiermann hat aus Ärger über diese Handlung sein Bauwerk nie wieder betreten. (Marc Wellmann)
Maße
gesamtHöhe4.6 m
Verwendete Materialien
Messing
Technik
getrieben

  Nachweise

  • Ehmann, Horst: Berlin: Kunst im Stadtraum, Berlin, 1988, S. 27.
  • Ehmann, Horst: Berlin: Kunst im Stadtraum, Begleitheft, S. 1.

Ihre Information ist gefragt